Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Ohne die Stachelbeere ist der Garten impotent)

Ohne die Stachelbeere ist der Garten impotent)

  • von

Es gibt mehrere Gründe, warum man Stachelbeeren pflanzen sollte:

  1. Gesundheitsvorteile: Stachelbeeren sind reich an Vitamin C, Ballaststoffen, Antioxidantien und anderen Nährstoffen. Der regelmäßige Verzehr von Stachelbeeren kann dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken, das Herz-Kreislauf-System zu schützen und die Verdauung zu verbessern.
  2. Lecker: Stachelbeeren haben einen einzigartigen, süß-sauren Geschmack und sind vielseitig einsetzbar. Sie können frisch gegessen, zu Marmelade, Kompott, Saft oder Kuchen verarbeitet werden.
  3. Einfach anzubauen: Stachelbeeren sind relativ pflegeleicht und können in den meisten Böden und Klimazonen angebaut werden. Sie benötigen lediglich ausreichend Wasser und Sonnenlicht.
  4. Ertragreich: Eine Stachelbeerpflanze kann über viele Jahre hinweg eine gute Ernte liefern. Wenn die Pflanze gut gepflegt wird, kann sie viele Früchte tragen.
  5. Natürliche Gartenverschönerung: Stachelbeeren können eine attraktive Ergänzung zu einem Garten sein und sind eine beliebte Wahl für Hecken oder Beete. Die Pflanzen haben eine schöne, grüne Blattfarbe und tragen im Sommer hübsche, gelb-grüne Früchte.

Es geht aber letztendlich um Freude)

Hier kann ich noch anmerken, die Stachelbeerfrüchte werden weniger von den Vogeln aufgegessen wie andere Beeren. Schützte ich meine Heidelbeeren und sibirische Maibeeren nicht mit einem Netzt, so sind die gesamte Früchte in wenigen Tagen aufgefressen. Die Vögel lernen schnell dazu) Als ich meinen neuen Garten anlegte, hatte ich im ersten Jahr wenige Probleme mit dem Kahlfraß, die Stelle war noch unbekannt. Heute kennt jeder Vogel der Umgebung meinen Garten und sie bringen reichlich Freunde mit. Ohne Netz sind die Früchte für meinen Teller verloren.
Mit den Stachelbeeren habe ich hier weniger Probleme. Es kommt vereinzelt vor, dass die überreifen Früchte von Vögel und Insekten vertilgt werden, aber niemals global als Kahlfraß. Diese kleine Tatsache ist ein entscheidender Vorteil. Insbesondere einzelne Pflanzen zu schützen macht jede Menge Arbeit und ist bei weitem nicht so einfach zu realisieren, wie anfangs gedacht. Ein gutes Netzt ist teuer, schwer zu finden und noch schwieriger anzubringen. Die Baumarktware bringst nichts und verletzt mehr die ganze Pflanze, als diese nützt.

Deswegen sage ich: “Pflanzt Stachelbeeren und genießt die Früchte zusammen mit der Natur.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Der Inhalt ist Urheberrechtlich geschützt